Kommunalwahlen und Europawahl 2019


Wahlvorschläge zur Wahl des Gemeinderats und des Ortschaftsrats am 26. Mai 2019 

Zur Wahl des Gemeinderats und Ortschaftsrats am 26. Mai 2019 hat der Gemeindewahlausschuss gemäß § 18 KomWO die nachstehend aufgeführten Wahlvorschläge zugelassen.
Die Reihenfolge richtet sich nach der Stimmenzahl der letzten regelmäßigen Wahl. Die Reihenfolge der übrigen Wahlvorschläge richtet sich nach Eingang bei der Gemeindeverwaltung.

 

I. Wahl des Gemeinderats

 

II. Wahl des Ortschaftsrats der Ortschaft Lohrbach

 

III. Wahl des Ortschaftsrats der Ortschaft Sattelbach

Zur Wahl des Ortschaftsrats der Ortschaft Sattelbach ist nur ein Wahlvorschlag zugelassen worden. Die Wahl findet deshalb nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl statt. Es kann jede wählbare Person gewählt werden – die Wähler sind also nicht an die vorgeschlagenen Bewerber/Bewerberinnen gebunden. Gewählt sind die Bewerber/Bewerberinnen mit den höchsten Stimmenzahlen. Zugelassen wurde folgender Wahlvorschlag:

 

IV. Wahl des Ortschaftsrats der Ortschaft Reichenbuch

nach oben