Schau mal an - Mosbacher Geschichte(n)

Bilder und Alltagsgeschichten von anno dazumal und der Vergleich zum hier und jetzt

Titelbild Flyer Aktion Schau mal anDie Aktion „Schau mal an!“ verknüpft historische Fotografien aus Mosbach mit Alltagsgeschichten von anno dazumal. In der Zeit vom 6. Juni bis 18. November 2018 werden in der Mosbacher Innenstadt auf insgesamt 14 Stelen diese alten Aufnahmen mit einem kurzen Zitat von Zeitzeugen präsentiert. Auf der Rückseite der Stelen wird die dargestellte Situation in unsere heutige Zeit übertragen.

Schau mal an - die Standorte

Schau mal an - Veranstaltungen / Stadtführungen

Die historischen Momentaufnahmen und Geschichten gewähren einen kleinen Einblick in das Alltagsleben vergangener Zeiten und sind für alteingessenne und waschechte Mosbacher/innen ebenso interessant wie auch für Gäste und Besucher.

Das Stadtmuseum und das Stadtarchiv haben einen Großteil der ausgewählten Fotos zur Verfügung gestellt. Die Schüler/innen der Geschichts-AG des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums haben die Recherche der Alltagsgeschichten übernommen, indem sie alte Mosbacher über ihre Kindheitserlebnisse befragten. Das Stadtmarketing übernahm die Gestaltung und Umsetzung der Stelen für die Ausstellung in der Mosbacher Innenstadt.

„Schau mal an!“ ist eine gemeinsame Aktion von Stadtmarketing, Stadtmuseum und Stadtarchiv der Stadt Mosbach und der Geschichts-AG des Nicolaus-Kistner-Gymnasiums Mosbach.

Die Begleitbroschüre der Geschichts-AG mit vielen ausführlichen Interviews und zahlreichen Fotos ist im lokalen Buchhandel erhältlich.


 

Marktgeschehen in der guten alten Zeithistorische Kanalarbeiten in der Hauptstraße

 

 

 

 

 

 

 

Langholztransport Ecke Unterer Graben/Hauptstraße

 

 

 

 

 

Schulkinder auf dem ehemaligen Fußgängersteg über die Bahngleise am Bahnhof Mosbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 (Für eine vergrößerte Darstellung bitte in das entsprechende Bild klicken)


  

Wo gibt‘s „Schau mal an!“ und was ist zu sehen?

  1. Schaumalan_SchriftKanalarbeiten
    Hauptstraße Eingang VHS

  2. Kinderspiele Eisenbahn
    BBBank 
                   
  3. Kinderspiele Ball
    Central Apotheke 
      
  4. Winter 
    Hospitalgasse

  5. Sommertagsumzug
    Café Rebstöckle 
      
  6. Baden-Württemberg
    Palm‘sches Haus

  7. Markt
    Marktplatz

  8. Arbeitsuchende
    Marktplatz

  9. Fastnacht
    Schuhhaus Stadler

  10. Café Heiss
    Rathaustreppe

  11. Wäsche
    Zwingerstraße

  12. Tanzkränzchen
    AWG

  13. Holztransport
    Ecke Mode Mix

  14. Milchbar 
    bei der Volksbank

 

 


 

„Schau mal an!“zum Mitmachen: 
Veranstaltungen und spezielle Stadtführungen zur Aktion

Eine Vielzahl von Stadtführungen und speziellen Veranstaltungen zum Thema laden dazu ein, noch mehr über Mosbacher Alltagsgeschichten von anno dazumal zu erfahren:

 

  • Juni

    06.06., 18:00 Uhr:
    Eröffnung der Aktion „Schau mal an!“ im Mosbacher Rathaussaal

    09.06.:
    Informations- und Verkaufsstand der Geschichts-AG auf dem Schlemmermarkt

    15.06., 20:00 Uhr
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *

    17.06., 15:00 Uhr:
    Erzählcafé: Kindheitserlebnisse der älteren Generation
    Ort: Café Suada, Kronenpassage, Hauptstraße 23; Anmeldung unter Tel. 06261 82-483

    24.06., 15:30 Uhr:
    Führung durch die Fotoausstellung „Ansichtssache“ des Stadtmuseums
    Start: Hospitalhof

    26.06., 14:00 Uhr:
    Als Oma und Opa selbst noch Kinder waren - Stadtführung *


  • Juli

    13.07., 20:00 Uhr:
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *

    22.07., 15:30 Uhr:
    Führung durch die Fotoausstellung „Ansichtssache“ des Stadtmuseums
    Start: Hospitalhof


  • August

    17.08., 20:00 Uhr:
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *


  • September

    14.09., 20:00 Uhr:
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *

    16.09., 14:00 Uhr:
    Als Oma und Opa selbst noch Kinder waren - Stadtführung *


  • Oktober

    12.10., 20:00 Uhr:
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *

    14.10., 15:30 Uhr:
    Führung durch die Fotoausstellung „Ansichtssache“ des Stadtmuseums
    Start: Hospitalhof


  • November

    09.11., 20:00 Uhr:
    Heitere Abendführung mit manch‘ amüsanter Geschichte aus damaligen Zeiten *



(Veranstalter der mit einem * gekennzeichneten Führungen ist der Verkehrsverein Mosbach e.V.
Für diese Führungen ist eine Anmeldung bei der Tourist Information notwendig: Tel. 06261 91880.
Ein Beitrag wird erhoben.)

 

 

nach oben