Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Syrien - A.A.


Das Interview haben Mitarbeiter*innen der Stabstelle Migration und Integration geführt.

Warum sind Sie aus Ihrer Heimat geflohen?
Wegen des Krieges in meiner Heimat konnte ich da nicht bleiben. Ich habe eine bessere Zukunft für meine Familie und mich gesucht.

Wie sind Sie nach Deutschland bzw. nach Mosbach gekommen?
2015 bin ich von Syrien in die Türkei geflohen. Von der Türkei mit dem Boot gefahren, dann nach Mazedonien, Serbien, Ungarn, Österreich und Deutschland.

Wie wurden Sie in Deutschland bzw. im NOK/in Mosbach aufgenommen?
Ich wurde in Mosbach mit vollem Respekt aufgenommen.

Haben Sie Erfahrungen mit Rassismus/Ausländerfeindlichkeit gemacht?
Bei mir habe ich so was nicht erlebt und passiert nichts bei mir.

Was wünschen Sie sich für die Zukunft?
Ich wünsche allen Leuten in der Welt Frieden, dass es keine Kriege mehr gäbe. Für mich, dass ich die deutsche Staatsbürgerschaft bekomme.

A. A. 

 
 

22.03.2021