Neues Bahnhofsumfeld in Neckarelz

 

Die Verhältnisse im Umfeld des Bahnhofes Neckarelz haben sich mit der Einweihung des Park&Ride-Parkhauses der Stadtwerke Mosbach GmbH, des neu gestalteten Busbahnhofs sowie durch die geänderte Verkehrsführung mit einem Kreisverkehr spürbar gebessert.

 

Das Bahnhofsumfeld präsentiert sich nun ebenso attraktiv wie funktional und bietet ideale Vorraussetzungen für die Verknüpfung von Straße und Schiene, vom öffentlichen Personnennah- und -fernverkehr zum Individualverkehr. 

 

Luftaufnahme des früheren Bahnhofsumfeldes in Neckarelz- P&R - Parkhaus  
- Zentraler Omnibusbahnhof   
- Kreisverkehr  
- Planskizze  
- Bike and Ride-Anlage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Park and Ride-Plätze in neuem Parkhaus 

Luftaufnahme des neugestalteten Neckarelzer BahnhofumfeldesDie Stadtwerke Mosbach GmbH hatten im Sommer 2004 damit begonnen, unmittelbar am Bahnsteig 1 des Bahnhofs Neckarelz ein P&R - Parkhaus errichten. In den vier Geschossen stehen heute mit rund 350 Stellplätzen ausreichend Parkflächen für Pendler und Bahnnutzer gegen eine geringe Gebühr zur Verfügung.

Weitere Informationen und Parkberechtigungen erhalten SIe bei den Stadtwerken Mosbach GmbH.

 


 Busbahnhof (ZOB Neckarelz) 

Um der größer gewordenen Anzahl der Busse gerecht zu werden und um das Umsteigen zwischen den einzelnen Linien zu erleichtern, wurden vier neue Bushaltestellen neu angelegt. Zwei Haltestellen blieben unmittelbar gegenüber dem Empfangsgebäude bei der Toilettenanlage bestehen, so dass in Abfahrtsrichtung Bahnhofstraße jetzt sechs Bussteige zur Verfügung stehen. Die über die Bahnhofstraße ankommenden Busse halten wie bisher zunächst unmittelbar vor dem Empfangsgebäude an, um den Fahrgästen einen schnellen Umstieg zu den Zügen zu gewährleisten. Sie wenden dann über den Kreisverkehr und fahren ihre jeweilige Abfahrtshaltestelle an.

 


 Kreisverkehr 

 

Zur Erschließung des Parkhauses und gleichzeitig als neue Wendemöglichkeit für die Busse dient der neu eingerichtete Kreisverkehr. Dieser wurde auch deshalb erforderlich, da auf dem früheren Buswendeplatz ein Teil des neuen Parkhauses errichtet wurde. Über den Kreisverkehr können PKW-Fahrer auch aus der Oststraße künftig in das Parkhaus einfahren. Die neue Zu- und Abfahrt zum Busdepot der BRN GmbH ist ebenfalls an diesem Kreisverkehr angehängt.


 Skizze (Senkrechtluftbild) und Plan 

 

Senkrechtaufnahme des Neckarelzer Bahnhofs


Planskizze vom neuen Bahnhofsumfeld Neckarelz
vergrößerter Plan als PDF (680 kB) 

 

 


 Bike and Ride-Anlage
Auch an die Fahrradfahrer ist im Zuge der Umgestaltungsmaßnahmen im Bahnhofsbereich Neckarelz gedacht. Im Bereich des Empfangsgebäudes wurde unter einer neuen Überdachung ein Abstellplatz für ca. 50 Fahrrädern angelegt . 

 

nach oben