"Gutleutmusik um 3" am 26. August

„Engelsnachtigaeltje“ - Vogelstimmen-Kompositionen für Blockflöte. Einen Ausschnitt können die BesucherInnen in der Gutleutkapelle hören, gespielt von Kjell Pauling. Der Eintritt ist frei.

Pfeil 10.08.2018 08:17

Gutleut_KjellVom Mittelalter bis heute haben sich Komponisten durch den Gesang der Vögel inspirieren lassen. Die Blockflöte in ihren verschiedenen Größen und Ausprägungen war dabei immer ein bevorzugtes Instrument.

Einen Ausschnitt aus der reichhaltigen „Vogelstimmen-Literatur“ können die BesucherInnen der „Gutleutmusik um 3“ am Sonntag, den 26. August um 15 Uhr hören, gespielt von Kjell Pauling.

Der Musiker ist in der Region seit vielen Jahren nicht nur als Blockflötenlehrer an der Musikschule Mosbach, sondern auch als in verschiedensten Formationen konzertierender Flötist bekannt.

Der Eintritt zu dem halbstündigen Konzert im Kapellenweg 5 ist frei, um eine Spende am Ausgang wird gebeten.

nach oben