Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Wanderung zur „Geistereiche“ für Groß und Klein

Bei dieser zweistündigen Wanderung am Samstag, den 21. September geht es, um 11 Uhr beginnend, von der Innenstadt hinauf in den Wald, wo nicht nur auf die Namensgebung der Geistereiche eingegangen wird, sondern auch auf ausgewählte Baumgedichte und Baumgeschichten.

Pfeil 09.09.2019 12:16

Mit einem Durchmesser von ungefähr einem Meter und 40 Zentimetern, einer Höhe von zehn Metern, einem bemerkenswerten Alter von 450 Jahren und einem natürlichen Zuhause für mehr als 2.000 Tier- und Pflanzenarten, zählt die Geistereiche nachweislich nicht nur zum ältesten, sondern auch zum bekanntesten Baum der Stadtgeschichte. Geistereiche

Bei dieser zweistündigen Wanderung am Samstag, den 21. September geht es, um 11 Uhr beginnend, von der Innenstadt hinauf in den Wald, wo nicht nur auf die Namensgebung der Geistereiche eingegangen wird, sondern auch auf ausgewählte Baumgedichte und Baumgeschichten.

Treffpunkt der Wanderung ist vor der Tourist Information am Marktplatz. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung bei der Tourist Information am Marktplatz oder telefonisch unter 06261 9188-0 erforderlich. Es wird eine Teilnehmergebühr von 5,00 € pro Person erhoben. Schüler und Studenten zahlen den ermäßigten Preis von 3,00 €.

 
 

09.09.2019