Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Wahlen 2019

Der Gemeindewahlausschuss prüfte und beschloss am Montag, den 1. April in öffentlicher Sitzung die eingegangen Wahlvorschläge zur Kommunalwahl am 26. Mai.

Pfeil 04.04.2019 16:07

Am Montag, den 1. April fand im Bürgersaal eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt, zu der auch die Vertrauensleute der Wahlvorschläge eingeladen waren.

In der Sitzung behandelt wurden:

1.) Verpflichtung des stellvertretenden Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, der Beisitzer und des Schriftführers (§ 21 Abs. 2 KomWO)

2.) Zustimmung zur EDV-Unterstützung bei der Stimmenauszählung (§ 37 Abs. 8 KomWO)

3.) Zustimmung zur Unterbrechung der Ermittlung des Wahlergebnisses am Wahltag (§ 36 Abs. 1 KomWO)

4.) Prüfung und Beschlussfassung über die eingegangenen Wahlvorschläge für die Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen.

Insgesamt treten 5 Listen an. Die Wahlvorschläge von CDU, SPD, FW, AfD und Grünen sowie weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten.

 

 

 
 

05.04.2019