Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Terminvereinbarung nur in Notfällen

Um unnötige Kontakte zu vermeiden, werden persönliche Termine bei der Stadtverwaltung auf das notwendige Mindestmaß beschränkt. Bitte tragen Sie bei Vorort-Terminen in städtischen Dienststellen und Einrichtungen eine medizinische Maske.

Pfeil 12.12.2020 11:09

Aktualisierung 25.01.2021:
Bürgerinnen und Bürger müssen bei Terminen in den Dienststellen der Stadtverwaltung einen medizinischen Mund- und Nasenschutz gemäß der aktuellen Corona-Verordnung tragen.

-----------------

Da aktuell eine Kontaktreduzierung bzw. -vermeidung wichtiger ist denn je zuvor, werden persönliche Termine bei der Stadtverwaltung auf das notwendige Mindestmaß beschränkt. D.h., dass Vor-Ort-Termine nur noch in Not- bzw. Ausnahmefällen angeboten werden.

Bereits im Vorfeld vereinbarte Termine werden aufgehoben und müssen neu angefragt werden. In vielen Fällen lässt sich das Anliegen sicherlich auch telefonisch oder per E-Mail klären. Bürger werden gebeten, sich hierzu an ihre jeweilige Sachbearbeiter zu wenden.

Die Sprechzeiten, innerhalb derer Termine vereinbart werden können, bestehen fort (Kernstadt und Neckarelz):

Montag bis Freitag jeweils von 8.30 bis 12.30 Uhr.
Montag: 14 bis 16 Uhr
Mittwoch: 12.30 Uhr bis 14 Uhr.
Donnerstag von 14 bis 18.30 Uhr

Eine Übersicht über die Zuständigkeiten und Kontaktdaten findet sich hier.

 

 
 

17.02.2021