Tagebuch und Tipps für Kinder

Für Kinder ist es einfacher, wenn die Zeitspanne des Lockdowns z.B. durch ein Tagebuch greifbarer wird. Daher hat die städtische Gesundheitsmanagerin zahlreiche Tipps und Ideen für Zuhause zusammengestellt.

Pfeil 17.12.2020 08:57

Lockdown ab dem 16.12.2020: Für Kinder ist es einfacher, wenn die Zeitspanne des Lockdowns greifbarer wird, indem sie beispielsweise wie in einem Adventskalender die Tage abstreichen oder etwas eintragen können.

Daher hat die städtische Gesundheitsmanagerin Jennifer Amend ein Tagebuch und zahlreiche Tipps und Ideen für Zuhause zusammengestellt, um die Schüler*Innen zu animieren, etwas für die eigene Gesundheit zu tun.

Das Tagebuch (Pdf) ist für alle Kinder in der Grundschule gedacht. Einfach ausdrucken und los geht´s!

nach oben