Sportbeirat zu Gast beim FC Mosbach

Zwei der wichtigsten Anliegen des im März neu gewählten Sportbeirates der Stadt Mosbach wurde Anfang dieser Woche bereits in die Tat umgesetzt.

Pfeil 15.05.2019 10:37

Zwei der wichtigsten Anliegen des im März neu gewählten Sportbeirates der Stadt Mosbach mit seinen Mitgliedern Manfred Beuchert (Sprecher), Joachim Barzen, Felix Knoll, Simone Keller-Löser und Michael Reinmuth wurde Anfang dieser Woche bereits in die Tat umgesetzt.

In Anwesenheit der Geschäftsstelle des Gremiums, dem Sportbeauftragten der Stadt Mosbach Philipp Parzer, tauschte man sich zu Beginn einer knapp dreistündigen Sitzung im Clubheim des FC Mosbach mit dem Vorsitzenden Steffen Brand umfänglich über die Vereinsstruktur, die Mitgliederentwicklung, das Sport- und Trainingsplatzangebot sowie infrastrukturelle Themen grundsätzlicher Art aus, um über die Sorgen und Nöte im O-Ton informiert zu werden und mögliche Lösungen ins Auge zu fassen. Nach und nach will man so in weiteren Tagungen bei den Mitgliedern der AG der Mosbacher Sportvereine ins Gespräch kommen. Zum anderen befasste sich das Gremium im Anschluss sehr intensiv mit der möglichen Weiterentwicklung des avisierten Sportentwicklungsplans. Als Ergebnis hielt man hierzu fest, die Vereine intensiver einzubinden und frühzeitig mit dem neu gewählten Gemeinderat in Kontakt zu treten. 

nach oben