Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Stadt erhält 25.000 € für Umrüstung auf LED

Bundestagsabgeordneter Alois Gerig überbrachte Oberbürgermeister Michael Jann die frohe Botschaft, dass die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED eine Zuwendung aus dem Programm „Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“ erhält.

Pfeil 05.03.2021 15:18

Bundestagsabgeordneter Alois Gerig überbrachte Oberbürgermeister Michael Jann die frohe Botschaft, dass die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED eine Zuwendung aus dem Programm „Klimaschutzprojekte in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“ erhält. 

In der Stadt Mosbach wurde im Zeitraum vom 01.09.2019 bis zum 31.08.2020 in Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung investiert. Durch den Einsatz von moderner Beleuchtungstechnologie bei der Sanierung der Straßenbeleuchtung kann eine Stromverbrauchsreduktion von 63 Prozent und einer CO2-Emissionsreduktion von ca. 587 Tonnen in 20 Jahren erreicht werden. Das Vorhaben wurde vom Bundesministerium für Umwelt mit einer Zuwendung i.H.v. 24.655,78 Euro gefördert. Die Stadt Mosbach erhält in Kürze das Zertifikat über die Einsparung von Treibhausgasemissionen.

Umfangreiche Informationen zur Umrüstung und Modernisierung der Straßenbeleuchtung, die in den vergangenen zehn Jahren schrittweise umgesetzt wird, finden sich auf dieser Seite.

Strassenlaterne_LED_OB_2

 
 

29.04.2021