Stadtverwaltung geschlossen - Notdienste eingerichtet

Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind vom 24.12. bis einschließlich 8. Januar 2021, geschlossen. Ab Montag, den 11. Januar können in Notfällen wieder Termine vereinbart werden. Es sind Notdienste im Standesamt und Einwohnermeldeamt eingerichtet.

Pfeil 16.12.2020 12:05

Die Dienststellen der Stadtverwaltung Mosbach einschließlich der Verwaltungsstellen, der Tourist Information und weitere städtische Einrichtungen sind vom Donnerstag, den 24. Dezember 2020 bis einschließlich Freitag, den 8. Januar 2021, geschlossen. Ab Montag, den 11. Januar können in Notfällen wieder Termine vereinbart werden.

Es sind Notdienste für Bestattungsangelegenheiten im Bereich des Standesamtes und für dringende Notfälle in Passangelegenheiten im Einwohnermeldeamt eingerichtet. Das Standesamt (Tel. 82-218) und das Einwohnermeldeamt (Tel. 82-234) sind am Dienstag, 29. Dezember sowie am Montag 4. Januar und am Donnerstag, 7. Januar jeweils von 9 bis 12 Uhr, allerdings nur unter telefonischer Voranmeldung, zu erreichen.

Die Mediathek ist ebenfalls bis 11. Januar geschlossen. In dieser Zeit fällige Medien werden verlängert. Telefonisch und per E-Mail erreichbar ist die Mediathek bis 23.12. und wieder ab dem 7. Januar.

Die Stadtwerke Mosbach GmbH sind außer an den gesetzlichen Feiertagen während der üblichen Sprechzeiten erreichbar. Im Falle einer Versorgungsstörung im Bereich Strom, Gas oder Wasser steht die Leitstelle der Stadtwerke unter Tel. 890536 zur Verfügung.

Die Stadtverwaltung wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern friedliche Feiertage und einen guten und gesunden Start in das neue Jahr.

 

nach oben