Platz der Kinderrechte

In Mosbach wurde nun der erste „Platz der Kinderrechte“ in ganz Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Als geeigneter Platz wurde auf Vorschlag des Kinderschutzbundes und unter Beteiligung des Jugendgemeinderates der Wasserspielplatz im Kleinen Elzpark auserkoren.

Pfeil 24.09.2020 09:45

Mit der bundesweiten Einrichtung von „Plätzen der Kinderrechte“ soll ein Zeichen für die Rechte der Kinder und eine kinderfreundliche Gesellschaft gesetzt werden. Damit die Kinderrechte auch vor Ort und damit in der unmittelbaren Lebenswelt der Kinder ernstgenommen werden, macht der Kinderschutzbund sie seit über zehn Jahren im Neckar-Odenwald-Kreis auch im Alltag sicht- und erlebbar.

 Platz der Kinderrechte_2

In Mosbach wurde nun der erste „Platz der Kinderrechte“ in ganz Baden-Württemberg ins Leben gerufen. Als geeigneter Platz wurde auf Vorschlag des Kinderschutzbundes und unter Beteiligung des Jugendgemeinderates der Wasserspielplatz im Kleinen Elzpark auserkoren. Ihn ziert nun ein Schild, auf dem die wichtigsten, aber weitaus nicht alle Kinderrechte stehen. Damit ist ein Zeichen für eine kinderfreundliche Gesellschaft gesetzt.

Platz der Kinderrechte

nach oben