Gemeinsam die Krise überstehen – Mosbach hält zusammen

Oberbürgermeister Michael Jann wendet sich mit einem Appell an die Mosbacherinnen und Mosbacher und ruft folgendes Motto aus: „Wir halten zusammen – auch mit Abstand!

Pfeil 30.10.2020 12:20

 

Wirhaltenzusammen

Gemeinsam die Krise überstehen – Mosbach hält zusammen

Am Mittwochabend verkündete Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einer Ansprache an die Baden-Württemberger die mit den anderen Länderchefs und der Kanzlerin vereinbarten Maßnahmen ab 2. November. Aufgrund der mittlerweile exponentiellen Infektionsdynamik und die dadurch vielfach nicht mehr leistbare Kontaktpersonennachverfolgung zur Unterbrechung der Infektionsketten sowie eine drohende Überlastung des Gesundheitssystems sind weitreichende Einschränkungen vonnöten.

Oberbürgermeister Michael Jann wendet sich deshalb mit einem Appell an die Mosbacherinnen und Mosbacher: Wir alle werden ab Montag wieder weitere Einschränkungen zu verkraften haben. Die einen – da müssen wir uns nichts vormachen - werden davon wirtschaftlich oder beruflich schwer betroffen sein, bei den anderen werden sich die Einschränkungen größtenteils auf das Freizeitverhalten beschränken. Uns allen gemeinsam ist, dass wir nun alles Erdenkliche dafür tun müssen, um diese Welle zu brechen.

Der November wird sich als Monat der Wahrheit zeigen.

Wenn wir jetzt und sofort gemeinsam für die nächsten Wochen die Notbremse ziehen, haben wir die Chance, dass sich die Situation wieder entspannt. Aber wenn wir jetzt nicht Farbe bekennen und alle zusammen halten, Verantwortungsbereitschaft zeigen, Disziplin bewahren, Solidarität und Rücksichtnahme üben, sehe ich Schwarz, dass sich unser Alltag bald wieder normalisiert oder wir gemeinsam mit Familie und Freunden Weihnachten feiern können. Denn die Mediziner warnen vor Überlastung, täglich steigen die Zahlen der Patienten, die beatmet und intensivmedizinisch behandelt werden müssen. Wenn sich jetzt nichts tut, kollabiert das Gesundheitssystem und die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden noch weiter verschärft werden müssen. Und noch härtere Einschnitte und einen kompletten Lockdown mit Ausgangssperren – da sind wir uns sicher alle einig - können und wollen wir uns nicht leisten.

Und bei allem Verständnis für Kritiker und Zweifler oder all diejenigen, die einfach nur die Nase voll haben von den letzten Monaten: jetzt ist nicht die Zeit für Grundsatzdiskussionen! Jetzt ist die Zeit, zusammen zu halten und sich solidarisch zu zeigen. Jetzt ist wie nie zuvor die Zeit, seine Kontakte auf ein Mindestmaß zu minimieren, Abstand zu halten, Maske zu tragen und die notwendigen Hygienemaßnahmen zu unterstützen.

Wenn nicht jetzt, wann dann? OB_Jann

Liebe Mosbacherinnen und Mosbacher, ich möchte in Anlehnung an das Land folgendes Motto ausrufen:
„Wir halten zusammen – auch mit Abstand!

Danke, dass Sie den Weg mit gehen und danke, dass Sie helfen, Leben und Existenzen zu retten.

Bitte passen Sie auf sich und Ihre Nächsten auf und bleiben Sie gesund! 

 

Herzlich
Ihr

Michael Jann
Oberbürgermeister 

nach oben