Online-Kochabende mit der Naturpark-Kochschule

Gemeinsames Kochen in den Naturparken Baden-Württembergs. Virtuelle Kochabende für Familien und Interessierte bietet der Naturpark Neckartal-Odenwald zusammen mit seinen sechs Partner-Naturparken. Unter professioneller Anleitung werden leckere, regionale Gerichte in der eigenen Küche zubereitet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Pfeil 28.04.2021 11:19

Virtuelle Kochabende für Familien und Interessierte bietet der Naturpark Neckartal-Odenwald zusammen mit seinen sechs Partner-Naturparken. Unter professioneller Anleitung werden leckere, regionale Gerichte in der eigenen Küche zubereitet. Die Teilnahme an den Online-Kochabenden ist kostenlos.

Mit den virtuellen Kochabenden ermöglicht die Naturpark-Kochschule des Naturparks Südschwarzwald ein abwechslungsreiches Abendprogramm: gemeinsames Erleben, Kochen und vor allem Genuss und Geselligkeit im eigenen Haushalt. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten - Familien mit Kindern sind besonders herzlich eingeladen, gemeinsam den Kochlöffel zu schwingen.

Online-Kochabende BaWü

Chefkoch Oliver Rausch führt die großen und kleinen Teilnehmenden schrittweise durch die Zubereitung und gibt wertvolle Tipps rund um das Kochen im Alltag, Regionalität und gesunde Ernährung.

Die Anmeldung ist für folgende Termine möglich:  

  • Samstag, 22.05.21, 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Kräuterküche: Leckere Gerichte mit regionalen Kräutern.
  • Samstag, 29.05.21, 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Einfach, lecker, gesund: Leckeres Fingerfood.
  • Samstag, 05.06.21, 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Jetzt haben wir den Salat! Besondere Salat-Ideen.

Die Anmeldung erfolgt online: https://www.naturpark-suedschwarzwald.de/eip/pages/anmeldung-online-kochabende-naturpark-kochschule.php

Die Anmeldung ist ab dem 29. April geöffnet. Der Link zur Anmeldung ist auchQR Code zur Anmeldeseite über den beigefügten QR-Code abrufbar.

Den Link zur virtuellen Küche sowie die Rezeptblätter und Einkaufslisten erhalten die angemeldeten Teilnehmenden einige Tage vor dem Online-Kochabend per Mail.

Im Naturpark Neckartal-Odenwald werden voraussichtlich ab Juli wieder Präsenzveranstaltungen der Reihe „Naturparke kulinarisch“ angeboten. Sie werden gemeinsam mit den Engagierten von Slow Food Rhein-Neckar und dem BUND Steinachtal durchgeführt. Auch dabei dreht sich alles um genussvolle, nachhaltige und regionale Ernährung.

Das Projekt Naturpark-Kochschule hat sich die Sensibilisierung von Kindern, Familien und Interessierten für eine regionale und gesunde Ernährung zum Ziel gemacht. Seit 2019 besucht das Team der Naturpark-Kochschule mit mobilem Ernährungsbus die Naturpark-Schulen und Naturparkmärkte im Naturpark Südschwarzwald, um schon den Kleinsten zu zeigen, dass gutes Essen wichtig ist und gemeinsames Kochen große Freude macht. Das Projekt Naturpark-Kochschule wird durch den Naturpark Südschwarzwald mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg gefördert. Weitere Informationen stehen unter www.naturpark-kochschule.de zur Verfügung.

Ansprechpartnerin Naturpark-Kochschule und Online-Kochabende:
Chiara Schuler, Naturpark Südschwarzwald e. V.
E-Mail: chiara.schuler@naturpark-suedschwarzwald.de

Hintergrund

Die sieben Naturparke in Baden-Württemberg nehmen über 36 % der Landesfläche ein. Als Großschutzgebiete erhalten sie die facettenreichen Kulturlandschaften im Einklang von Menschen, Tieren und Pflanzen. Sie sind Motoren für die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums in Baden-Württemberg. 431 Kommunen in 37 Stadt- und Landkreisen sowie zahlreiche Vereine, Verbände und Ehrenamtliche engagieren sich in den Naturparken und wirken in deren Entscheidungsgremien und Netzwerken mit. Auf diese Weise wird mit allen Interessengruppen die Zukunft der ländlichen Regionen gestaltet. Inhaltliche Schwerpunkte sind die Aufgabenfelder Naturschutz und Landschaftspflege, Erholung und nachhaltiger Tourismus, Bildung für nachhaltige Entwicklung sowie nachhaltige Regionalentwicklung. Diese Aufgabenfelder wurden 2020 in der gemeinsamen Zukunftsstrategie 2030 festgehalten und in gezielte Projekte überführt.

Zu den gemeinsamen Aktivitäten der Naturparke Baden-Württembergs gehören Veranstaltungen wie der Markt der Naturparke, der Brunch auf dem Bauernhof und Kampagnen wie die Blühenden Naturparke. Des Weiteren zählen gemeinsame Veröffentlichungen wie das Magazin #Naturpark, eine Jahresbilanz und Pocket-Broschüren zu Freizeitthemen in den Naturparken zum Repertoire. Zudem lassen sich alle sieben Großschutzgebiete regelmäßig als „Qualitätsnaturparke“ durch den Verband Deutscher Naturparke zertifizieren.

Die Naturparke in Baden-Württemberg
Naturparke Baden-Württemberg naturparke-bw.de
Naturpark Neckartal-Odenwald www.naturpark-neckartal-odenwald.de
Naturpark Stromberg-Heuchelberg www.naturpark-stromberg-heuchelberg.de
Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald www.naturpark-sfw.de
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord www.naturparkschwarzwald.de
Naturpark Südschwarzwald www.naturpark-suedschwarzwald.de
Naturpark Obere Donau www.naturpark-obere-donau.de
Naturpark Schönbuch www.naturpark-schoenbuch.de

nach oben