OB Jann hält Etatrede

Am 24.10.2018 wurden der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes im Gemeinderat eingebracht. Nach den Vorberatungen in den Ausschüssen soll der Haushalt am 12.12.2018 verabschiedet werden.

Pfeil 29.10.2018 15:08

Die Stadt hat nach § 79 Abs. 1 GemO für jedes Haushaltsjahr eine Haushaltssatzung zu erlassen.

Am 24.10.2018 wurden der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes der Stadt im Gemeinderat mit der Etatrede des Oberbürgermeisters eingebracht. Die Rede steht unter dem Motto "Infrastruktur erneuern - Verschuldung im Blick behalten" und enthält neben Ausführungen zum Ergebnis- und Finanzhaushalt auch einen Ausblick auf die mittelfristige Finanzplanung bis 2022.  

Die Beratung des Haushaltsplanentwurfs soll am 23.11.2018 in einer gemeinsamen Sitzung aller beschließenden Ausschüsse und am 05.12.2018 im Haupt- und Finanzausschuss erfolgen.

Die Verabschiedung ist für den 12. Dezember 2018 vorgesehen.

nach oben