Kinderschutzbund informiert

Jubiläum mit Kinderaktion,
Elternkurs in Mosbach,
Familienbegleiter gesucht

Pfeil 30.07.2019 11:58

In diesem Jahr feiert der Kinderschutzbund des Neckar-Odenwald-Kreises sein 10-jähriges Bestehen mit einigen kleineren Aktionen.

Für Kinder der 4. und 5. Klassen bieten wir an zwei Nachmittagen freien Eintritt in Kinoerlebnisse der besonderen Art:

Am Samstag, den 28. September, zeigen wir im Kino in Neckarelz um 14:30 den Film: „Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten“. In diesem Film reist Checker Tobi rund um den Globus, entdeckt den Rand eines aktiven Vulkans, die kalte Arktis und die Tiefen des blauen Pazifiks. Während seiner Reise versucht er ein geheimnisvolles Rätsel zu lösen. Ob es ihm gelingt?

Am Samstag, den 12. Oktober zeigen wir im Kino Walldürn um 14 Uhr den Film „Alfons Zitterbacke – das Chaos ist zurück“. Der 11-jährige Alfons hat einen großen Wunsch: er möchte Astronaut werden. Er bastelt, tüftelt und denkt sich geniale Erfindungen aus, die ihm seinen Traum vom Fliegen näher bringen sollen. Aber es gibt nicht nur Freunde, die ihn auf diesem Weg unterstützen….

Zu beiden Filmen ist der Eintritt frei.

Voranmeldungen unter: geschaeftsstelle@dksb-nok.de oder telefonisch bei Anette Weigler, Geschäftsstelle Kinderschutzbund, 06261 9368803.

 

"Starke Eltern – Starke Kinder"®
Kurs des Deutschen Kinderschutzbundes für Mütter, Väter und alle, die Kinder erziehen.

Mehr Freude und Leichtigkeit in der Erziehung verspricht der Elternkurs, den der Deutsche Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Mosbach im Oktober und November 2019 anbietet.

Dieser Kurs informiert in vertrauensvoller Atmosphäre über die wichtigsten Erziehungsthemen. Er bietet Raum zum Nachdenken und zum Erfahrungsaustausch, beantwortet Fragen rund um Kinderentwicklung und Kindererziehung. Angesprochen sind alle, die Kinder erziehen - Mütter, Väter, Alleinerziehende oder auch Großeltern, Eltern in Patchworkfamilien oder beruflich Erziehende – ganz egal, in welchem Alter die Kinder sind. Die Wissensvermittlung wird aufgelockert durch praktische, realitätsnahe Übungen, die Spaß machen und neue Erkenntnisse ermöglichen. Das Gelernte wird zwischen den Treffen im Alltag erprobt. Erziehende treffen sich an sieben Abenden, von 18:30 bis 21 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Mosbach, Alte Bergsteige 4. Folgende Termine bitte vormerken:

17. Oktober; 24. Oktober; 07. November; 14. November; 21. November; 28. November + ein Nachtreffen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 80 € für Einzelteilnehmer und 110 € für Paare.

Über das Landesförderprogramm „Stärke“, ist eine Kostenübernahme in vielen Fällen möglich.

Die Kursleitung haben Dipl. Päd. Ingrid Stephan-Starck und Norbert Bienek, Lehrer für Pflegeberufe i.R. und Vorstandsmitglied im Kinderschutzbund NOK. Nähere Auskunft und Anmeldung unter Tel.: 06261 9368803 (Geschäftsstelle Kinderschutzbund) oder per E-Mail: geschaeftsstelle@dksb-nok.de.

 

Familien benötigen Unterstützung – Familienbegleiter gesucht

Der Kinderschutzbund Neckar-Odenwald-Kreis sucht Männer und Frauen, die sich für das Wohlergehen von Kindern im Neckar-Odenwald-Kreis einsetzen und für einen überschaubaren Zeitraum ehrenamtlich tätig werden möchten.

Diese Familienbegleiter werden in einer Familie ihre Unterstützung anbieten, sei es durch Spielen mit dem Kind, Unterstützung in der Gesundheitsfürsorge, Begleitung in „offene Treffs“ o.ä. und stehen als Gesprächspartner für die Eltern zur Verfügung. Die Begleitungen finden zwei- bis dreimal monatlich statt und sollen den Familien zunächst einmal Entlastung vom Alltag bringen. Eine kleine Schulung weist in das Thema ein, während der Begleitphase finden regelmäßige Austauschtreffen in der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes statt.

Nähere Informationen und weitere Auskünfte zum Projekt „FabiA – Familien begleiten im Alltag“ erteilt Anette Weigler von der Geschäftsstelle des Kinderschutzbundes. (Telefonnummer : 06261 9368803 oder per Email: geschaeftsstelle@dksb-nok.de). 

nach oben