Helfer für Testzentrum gesucht

Um das Testangebot im Kommunalen Testzentrum Mosbach insbesondere an den Wochenenden ausweiten zu können, werden geschulte Testhelfer oder Interessierte, die sich schulen lassen möchten, gesucht.


Pfeil 02.06.2021 15:00

Mit den erfreulicherweise sinkenden Inzidenzzahlen gehen Öffnungsschritte einher: Gastronomie und Freizeiteinrichtungen können öffnen, der Tourismus nimmt Fahrt auf. Zentrales Element sind die „drei G´s“: Zutritt mit Geimpft-, Getestet- oder Genesenennachweis. Und genau hier liegt das Problem. Gerne möchte die Stadt Mosbach ihr Testangebot ausweiten und auch am  Wochenende ein Testangebot von ca. zwei bis drei Stunden unterbreiten.

Jedoch ist hierfür entsprechendes Personal erforderlich. Die vorhandenen geschulten Testhelfer (ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter*innen des DRK) können diese Zeiten nicht alleine abdecken.

Dem DRK ist es zwar gelungen, für Sonntag, den 6. Juni kurzfristig Personal zu gewinnen, um für zwei Stunden ein Testangebot unterbreiten zu können. Um jedoch längerfristig an den Wochenenden ein Testangebot unterbreiten zu können, werden weitere geschulte Testhelfer benötigt.

Deshalb bittet die Stadt Mosbach um Unterstützung! 

Wer bereits geschulter Testhelfer ist oder bereit ist, sich als Testhelfer schulen zu lassen, soll sich bitte melden. Der geplante Einsatz erfolgt ehrenamtlich samstags und/oder sonntags in den kommenden Wochen nach Absprache für wenige Stunden. Aufgabe ist es, bei der Durchführung von Schnelltests im Kommunalen Testzentrum in Mosbach zu untersützen.

Der Einsatz wird vergütet und ist als sogenannte „Ehrenamtspauschale“ steuerfrei, soweit bislang in 2021 noch keine andere Verwendung erfolgte. Darüber hinaus müssen Testhelfer, im Gegensatz zu einer geringfügigen Beschäftigung, diese Tätigkeit auch nicht dem Arbeitgeber anzeigen.

Meldungen bitte bis Freitag, 11.06.2021, per Mail an vorzimmer.ob@mosbach.de unter Angabe der  Kontakdaten und Erreichbarkeit. Die Stadt Mosbach wird die Meldungen an das DRK Mosbach weiterleiten, das sich dann mit den Interessierten in Verbindung setzt.

nach oben