Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Gedenkfeier für die verstorbenen Mosbacherinnen und Mosbacher

Der ökumenische Gottesdienst findet am Freitag, den 21. Januar ab 17 Uhr in der evangelischen Stiftskirche am Kirchplatz statt. Anmeldungen bis 17.01. möglich.

Pfeil 11.01.2022 11:45

Auch in diesem Januar kann die traditionelle Ratsherrenweckfeier pandemiebedingt nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch möchte die Stadtverwaltung Mosbach am ökumenischen Gottesdienst und am Gedenken an die in den Jahren 2020 und 2021 verstorbenen Mosbacherinnen und Mosbacher, also am eigentlichen Kern der Traditionsveranstaltung, festhalten.

Der Gottesdienst findet am Freitag, den 21. Januar in der evangelischen Stiftskirche am Kirchplatz statt. Beginn wird um 17:00 Uhr sein. Dekan Folkhard Krall seitens der evangelischen Kirche und Pfarrer Dr. Stefan Rencsik seitens der katholischen Kirche werden den ökumenischen Gottesdienst gemeinsam gestalten.

Bürgerinnen und Bürger der Stadt Mosbach, die den Gedenkgottesdienst besuchen möchten, werden gebeten, sich bis 17. Januar per Mail an info@mosbach.de oder telefonisch unter 06261 82-206 mit Name, Anschrift und Telefonnummer anzumelden. Die Platzzahl in der Kirche ist begrenzt.

Die Besucher werden gebeten, bereits um 16:45 Uhr zur Kirche zu kommen, um einen pünktlichen Start des Gottesdienstes zu gewährleisten. Für das Betreten der Kirche und die Dauer des Aufenthaltes besteht die Verpflichtung, eine FFP2-Maske oder gleichwertige Maske zu tragen.

 

 
 

12.01.2022