Freie Förderplätze für kostenfreie Webseitenerstellung

Azubis suchen Projektpartner aus Baden-Württemberg. Kommunen, soziale und öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen können sich hierbei von den Azubis eine individuelle Webseite erstellen lassen und ermöglichen ihnen hiermit praktische Berufserfahrung zu sammeln.

Pfeil 22.01.2020 12:38

Baden-Württemberg vernetztDer Förderverein für regionale Entwicklung e.V. setzt sich mit seinen Azubi-Projekten für die praxisnahe Ausbildung von Berufsschülern und Studierenden ein. Um es den Berufseinsteigern zu ermöglichen an abwechslungsreichen, realen Projekten zu arbeiten, werden im Rahmen des Förderprogramms „Baden-Württemberg vernetzt“ nun neue Projektpartner aus Baden-Württemberg gesucht.

Kommunen, soziale und öffentliche Einrichtungen, Vereine und kleinere Unternehmen können sich hierbei von den Azubis eine individuelle Webseite erstellen lassen und ermöglichen ihnen hiermit praktische Berufserfahrung zu sammeln. Die Erstellung des Internetauftritts ist dabei für die Projektpartner kostenfrei. Lediglich die Kosten für die Webadresse und den Speicherplatz sind selbst zu tragen. „Von Projektbeginn bis zum Finish unserer Webseite hat uns die professionelle, zielorientierte, pragmatische, freundliche und unaufgeregte Zusammenarbeit begeistert und überzeugt. Die Umsetzung unserer Wünsche an Inhalten und Gestaltungen entsprechen unseren Wünschen und die externe Resonanz unterstreicht das gute Ergebnis“, berichtet Herr Enzenross vom Gesundheitsforum der Stadt Kandern.  

Geltende Datenschutzrichtlinien werden natürlich bei der Erstellung der Webseite berücksichtigt und umgesetzt. Nach Projektabschluss ermöglicht ein bedienerfreundliches Redaktionssystem es den Projektpartnern ihre Webseite selbstständig zu pflegen – ganz ohne Programmiererkenntnisse. Sollte es dennoch mal eine Frage geben, kann man sich natürlich auch nach Projektabschluss noch bis mindestens 2030 an den Webseiten-Support der Azubi-Projekte wenden.  

Bei Fragen oder Interesse am Förderprogramm, können Sie sich gerne telefonisch unter 0331 55047471 oder per E-Mail an info@azubi-projekte.de an den Förderverein für regionale Entwicklung wenden. Einige bereits abgeschlossene Webseitenprojekte aus Baden-Württemberg finden Sie unter www.azubi-projekte.de/bw.
Weitere Informationen hier.

nach oben