Fair und Regional-Markt

Am Freitag, den 24. September von 15 bis 18 Uhr locken faire und regionale Angebote auf den Marktplatz. Zahlreiche Aussteller bieten Waren und Informationen an.

Pfeil 22.09.2021 14:57

Begleitend zur Zertifizierungsfeier des Neckar-Odenwald-Kreises zum Fairtrade-Landkreis findet am Freitag, den 24. September zwischen 15 und 18 Uhr ein „Fair und Regional“- Markt auf dem Marktplatz in Mosbach statt.

Folgende Aussteller werden Waren und Informationen anbieten:
Nepal AG der Abt-Bessel-Realschule in Buchen mit Pleta (Verkauf und Ausschank von Nepal-Kaffee und Palmblattgeschirr), Fairtrade School Burghardt Gymnasium Buchen und Ludwig-Erhard-Schule Mosbach (Informationsstand- Engagement als Fairtrade-School im Landkreis), Fairtrade-Town Osterburken und Fairtrade-Town Buchen (Informationsstände – Engagement als Fairtrade-Towns im Landkreis), Weltladen Mosbach (Faire Produkte aus dem Weltladen), Fideljo Mosbach-Genuss inklusiv (diverse hausgemachte Produkte, Kuchen, Torten und Saisonales), Mechlers Fränkischer Grünkern und Genussregion Neckar-Odenwald (Verkauf- und Probierstand Fränkischer Grünkern mit Informationen zur Genussregion Neckar-Odenwald), Die Fritze-Beck Biobackstube und Biomusterregion Neckar-Odenwald (Verkauf von Bio-Backwaren mit Information zur Bio-Musterregion Neckar-Odenwald) und die „Fair und Regional“-Kampagne (Informationsstand zur Fairtrade Kampagne „Fair und Regional“).

Die Besucherinnen und Besucher erhalten so Einblicke in das „Fair und Regional“-Engagement im ganzen Landkreis. 

Weitere Informationen zur Fairen Woche.

 

nach oben