Die KWiN informiert: Verschiebungen zu Pfingsten

Aufgrund der Pfingstfeiertage verschieben sich die Abfuhrtage der Müllabfuhr. Die Entsorgungsanlagen haben am Freitag und Samstag nach Fronleichnam, 12. und 13. Juni unter Bedingungen zum Schutz vor dem Corona-Virus geöffnet.

Pfeil 15.05.2020 10:30

Aufgrund der Pfingstfeiertage verschieben sich die Abfuhrtage der Müllabfuhr. Die genauen Abfuhrtermine einschließlich der Feiertagsverschiebungen enthält für jeden Orts- und Stadtteil der grüne Entsorgungskalender von AWN und KWiN, auch abrufbar unter www.awn-online.de/kalender. Im Entsorgungskalender sind die Symbole für die nach vorne verschobenen Abfuhrtermine rot hinterlegt. Die KWiN bittet darum, bereits vor den Pfingst-Feiertagen die Abfuhrtermine anhand des Entsorgungskalenders zu überprüfen.

In der Kernstadt Mosbach gelten für die Pfingstwoche folgende Verschiebungen:
Für den Abfuhrbezirk nördlich der B 27 verschiebt sich die Abfuhr der Restmülltonen von ursprünglich Pfingstmontag auf Mittwoch, 3. Juni.

Im Abfuhrbezirk südlich der B 27 findet die Abfuhr der Restmülltonnen turnusgemäß am Dienstag, 2. Juni statt. Der Teil der Hauptstraße, welcher in der Fußgängerzone liegt, wird am Dienstag, den 2. Juni erst ab neun Uhr abgefahren, so dass die Bereitstellung der Restmülltonnen hier noch am Dienstag morgens möglich ist. Alle Anwohner, Ladeninhaber und sonstige Betroffene werden gebeten, die Tonnen tatsächlich erst am Dienstagmorgen und nicht bereits über das Pfingstwochenende bereit zu stellen.

 

Öffnungszeiten der Entsorgungsanlagen an Fronleichnam

Das Zentrum für Entsorgung und Umwelttechnologie Sansenhecken (Z.E.U.S.) in Buchen und der Wertstoffhof in Mosbach, Luttenbachtalstr. 30, im Betriebsgelände der Fa. INAST auf dem Gelände der ehemaligen Neckartalkaserne haben am Freitag und Samstag nach Fronleichnam, 12. und 13. Juni unter Bedingungen zum Schutz vor dem Corona-Virus (Maskenpflicht, max. zwei Personen pro Fahrzeug, max. fünf Fahrzeuge auf dem Wertstoffhof, Mindestabstand zwischen Personen 1,5 Meter) geöffnet.

Die Öffnungszeiten des Wertstoffhofs in Mosbach: Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr, und von 14.00 bis 16.30 Uhr, samstags von 8.30 bis 12.00 Uhr.

Die genauen Öffnungszeiten des Z.E.U.S.: Freitag von 7.30 bis 16.00 Uhr, samstags von 8.00 bis 12.00 Uhr. Die stationäre Schadstoffannahme im Z.E.U.S. hat am Samstag, 13. Juni turnusgemäß in der geraden Kalenderwoche geschlossen.

Sämtliche Öffnungszeiten sind wie üblich im grünen Entsorgungskalender von AWN und KWiN zu finden, auf Seite 7.

nach oben