Basisinformation Existenzgründung des IHK-StarterCenters

Die nächste Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Mosbach und LEADER Regionalentwicklung Neckar-Odenwald aktiv e.V. am Donnerstag, dem 19. September 2019, um 16:30 Uhr im städtischen Gründungszentrum Ideenwerkstatt statt (Wasemweg 5, 74821 Mosbach).

Pfeil 26.08.2019 09:25

Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – neben einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig entsprechende Veranstaltungen an. Die nächste Veranstaltung findet in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Mosbach und LEADER Regionalentwicklung Neckar-Odenwald aktiv e.V. am Donnerstag, dem 19. September, um 16:30 Uhr im städtischen Gründungszentrum Ideenwerkstatt statt (Wasemweg 5, 74821 Mosbach).

Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand gibt praktische Tipps zur Umsetzung von Gründungsvorhaben und beantwortet grundlegende Fragen: Welche persönlichen Voraussetzungen sind (eher) hilfreich? Was ist mein Produkt? Was kann es besser? Wer soll es kaufen? Wie sieht ein Businessplan (typischerweise) aus? Welche Planungsrechnungen werden benötigt und wie sehen diese aus? Ein Förderprogramm, von dem oft auch Existenzgründerinnen und Existenzgründer im ländlichen Raum profitieren können, ist „LEADER“. Wie dieses Programm funktioniert und man einen Zuschuss von bis zu 40% erhalten kann, erläutert Martin Säurle von LEADER Neckar-Odenwald. Für Fragen rund um den Wirtschaftsstandort Mosbach und das städtische Existenzgründerzentrum steht Wirtschaftsförderer Fabian Weiß zur Verfügung.

Im Anschluss können auch individuelle Fragen beantwortet werden. Nützliche Checklisten und hilfreiche Unterlagen liegen für die Teilnehmenden aus. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ausführliche Informationen zur Existenzgründung bietet die IHK Rhein-Neckar unter www.startercenter-rhein-neckar.de.

nach oben