Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

Arbeitskreis Lebensgeschichten gegründet

In Mosbach wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Namen und Lebensgeschichten von Opfern der NS-Euthanasie aus Mosbach zu recherchieren.

Pfeil 29.01.2019 14:10

In Mosbach wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Namen und Lebensgeschichten von Opfern der NS-Euthanasie aus Mosbach zu recherchieren. Dr. Hans Werner Scheuing hat bereits umfangreiche Vorarbeiten geleistet. Noch ist die Arbeitsgruppe klein, deshalb wären weitere MitarbeiterInnen herzlich willkommen.

Die Koordination der Arbeitsgruppe, an der auch das Stadtarchiv beteiligt ist, hat das Kulturamt Mosbach übernommen. Wer Interesse hat, meldet sich bitte unter der Tel.Nr. 06261 82-256 oder per Mail unter kultur@mosbach.de.

 
 

07.02.2019