Altstadtflimmern: Stadterlebnis bis 21. November

Mit historischen Filmen und Bildern in den Schaufenstern, einer Rahmenausstellung, MOFAC-Filmen sowie Stadtrallye ist noch bis Ende nächster Woche einiges geboten in der Innenstadt.

Pfeil 13.11.2020 08:40

 (abgeaNeue Erlebnisse in der Stadt ohne Enge und Gedränge - das bringt nach der Stadterlebnisaktion "shoppen, schmlemmen & mehr" nun die Aktion "Altstadtflimmern", die vom 1. Oktober bis 21. November läuft.

"Wir wollen den Bürgern sowie den Besuchern trotz Corona eine lebendige und erlebnisreiche Innenstadt bieten und uns damit auch ein Stück weit vom Online-Handel absetzen", so Oberbürgermeister Michael Jann bei der Vorstellung der Aktion im Mosbacher Rathaus. Citymanagerin Andrea Zorn, die die Aktion gemeinsam mit weiteren Akteuren ins Leben gerufen hat, ergänzt: "Aus dem Markterlebnis wurde ein Stadterlebnis - ohne Massenandrang, dafür mit vielen einzelnen individuellen Erlebnissen." "Neben dem wichtigen Faktor Erlebnis haben wir dem Online-Einkauf umfassenden Service, persönliche Ansprache und Kontakte entgegen zu setzen", so Holger Schwing, Vorsitzender der Einzelhändlergemeinschaft mosbach:aktiv

Altstadtflimmern_Presse

Altstadtflimmern setzt sich zusammen aus:

  • Präsentation von historischen Fotos und Postkarten-Drucken 
    Historische Aufnahmen von Plätzen, Straßen, Geschäften und Gebäuden aus 100 Jahren Stadtgeschichte sind in den Schaufenstern von Geschäften und Gastronomiebetrieben ausgestellt. Die Auswahl der Motive übernahm das Stadtmuseum.
  • Präsentation von historischen Filmen aus dem Mosbacher Stadtleben
    In den Schaufenstern flimmern auf 20 großformatigen Bildschirmen Ausschnitte aus den Stadtfilmchroniken des Mosbacher Film-Amateurclubs MOFAC. Die Filme zeigen einen Querschnitt aus über 50 Jahren und wurden ehrenamtlich von den MOFAC-Mitgliedern bearbeitet und zusammengestellt.
  • Historische Blickwinkel – Rahmenausstellung
    Mit Hilfe von 13 im Straßenraum aufgestellten Rahmen stehen sich historische Fotografien aus der Sammlung des Stadtmuseums und aktuelle Ansichten von Gebäuden, Straßen und Gassen gegenüber. Die Veränderung im Stadtbild werden so nicht nur auf Fotos, sondern „live“ sichtbar.
  • MOS und Los! Spezielle Stadtrallye zum Altstadtflimmern

  • Historischer Film-Mix der 50er bis 70er Jahre
    in der Alten Mälzerei werden in Zusammenarbeit mit MOFAC alte Filme gezeigt:
    Teil I am 30.10.2020 (abgesagt!); und Teil II am 17.11.2020; 17:00 Uhr  

Der Druck, die Bearbeitung und Fertigstellung der Bilder erfolgte durch die Mosbacher Firma INDYarts Digitaldruck, die dies in Rekordzeit übernahm und umsetzte. Sämtliche anfallenden Kosten der Aktion werden von der Stadt Mosbach übernommen, insgesamt über 15.000 €.

Weitere Informationen sowie den Flyer finden Sie auf dieser Seite.

 

nach oben