Logo Mosbach




Dies ist ein Ausdruck aus www.mosbach.de.
Die Urheberrechte liegen bei der
Gemeinde Mosbach.
 
 

A cappella-Night mit Viva Voce und Quintense

A cappella ist Musik ohne Instrumente, einzig und alleine erzeugt durch die menschliche Stimme. Im Mosbacher Sommer sind in diesem Jahr zwei hochkarätige A cappella Gruppen zu Gast: Viva Voce und Quintense. Beide Gruppen verzaubern ihre Gäste am 27. Juli um 20 Uhr im Burggraben Neckarelz.

Pfeil 12.07.2019 08:31

A cappella ist Musik ohne Instrumente, einzig und alleine erzeugt durch die menschliche Stimme. Im Mosbacher Sommer sind in diesem Jahr zwei hochkarätige A cappella Gruppen zu Gast: Viva Voce und Quintense. Beide Gruppen verzaubern ihre Gäste am 27. Juli um 20 Uhr im Burggraben Neckarelz.

MoSo_Quintense Drama 01 300 dpi

QUINTENSE gehören zu den vielversprechendsten Newcomern des Pop a cappella. Ihre kreativen Arrangements lassen die Grenzen zwischen den Genres verschwimmen, alte Klassiker wie „My Favorite Things“ und neuere Pop Hits wie „All About That Bass“ klingen frisch und neu. Sie sind Gewinner des internationalen A cappella-Competition Vokal.total.2016 Graz und zwar auch des Publikumspreises sowie vieler anderer Awards.  „Quintense sind ehrlich, witzig und vermitteln unglaublich viel Gefühl. Auf der Bühne überzeugen sie mit beeindruckender Präsenz.“ (Marcus Melzwig, Jury A Cappella Award Ulm 2016).

MoSo_I_VIVA VOCE_(c) Jim Albright 300 dpi

Das A cappella-Quintett VIVA VOCE ist seit 20 Jahren Garant für stimmgewaltige Musik, Humor und mitreißende Konzerte. David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Bastian Hupfer, Matthias Hofmann und Heiko Benjes haben sich mit ihrem selbst kreierten VOX-Pop in Ohren und Herzen ihrer Zuhörer gesungen. Von Deutschland über die Malediven nach China und Brasilien: die Musik von VIVA VOCE berührt, amüsiert und verzaubert weltweit Menschen jeden Alters. Die Zuschauer stehen vor Begeisterung auf den Stühlen und jubeln. Diesen Erfolg bestätigt auch die Presse, so sind „Viva Voce […] in der instrumentenlosen Szene die Popstars\" (Hannoversche Allgemeine).

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist Information am Marktplatz, bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.

 
 

12.07.2019