25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Mosbach

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte Oberbürgermeister Michael Jann Claudia Starke für ihr langjähriges, engagiertes Wirken bei der Stadt Mosbach. Sie sei federführend für die Bebauungs- und Flächennutzungspläne zuständig und habe damit eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe inne, so OB Jann.

Pfeil 04.05.2022 13:37

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde dankte Oberbürgermeister Michael Jann Claudia Starke für ihr langjähriges, engagiertes Wirken bei der Stadt Mosbach. Sie sei federführend für die Bebauungs- und Flächennutzungspläne zuständig und habe damit eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe inne, so OB Jann. Claudia Starke arbeitet seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst, davon die letzten 22 Jahre in der Mosbacher Stadtplanung.

Nach ihrem Abitur studierte Claudia Starke bis 1996 Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund. Direkt nach ihrem Studium war die Diplom-Ingenieurin als freie Mitarbeiterin für das Planungsbüro plan-lokal in Dortmund tätig. Anschließend war sie beim Umlandverband Frankfurt als Raumplanerin beschäftigt, bevor sie als Planerin zur Stadt Mosbach wechselte.

Zum Abschluss der kleinen Feierstunde überreichte OB Jann Claudia Starke ein Geschenk und die Ehrenurkunde der Stadt Mosbach und wünschte ihr weiterhin viel Freude bei der Arbeit. Auch die Personalratsvorsitzende Ursula Geier, die ebenfalls ein Präsent überreichte, sowie Jürgen Ehler, Abteilungsleiter Personal und Organisation, gratulierten Claudia Starke herzlich zum 25-jährigen Dienstjubiläum. 

Dienstjubiläum Claudia Starke
Abteilungsleiter Personal und Organisation Jürgen Ehler, Jubilarin Claudia Starke,
OB Michael Jann und Personalratsvorsitzende Ursula Geier

 

nach oben