Zukunftswerkstatt Jugend

An der Zukunftswerkstatt Jugend am 16. Juni im Nicolaus-Kistner-Gymnasium haben sich insgesamt 65 Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 aller weiterführenden Schulen in Mosbach beteiligt. Nach einer motivierenden Einführung in die verschiedenen Themenbereiche durch die beiden Moderatoren Jonathan Schlegel (jüngster Mosbacher Gemeinderat) und Manfred Weigler (Dieter Schwarz Stiftung) arbeiteten die Jugendlichen mit viel Engagement zwei Stunden lang in fünf Arbeitsgruppen. Diese orientierten sich an den Themenbereichen, die im Demografie-Workshop (Oktober 2013) als Handlungsfelder festgelegt und bereits in der Zukunftswerkstatt der "Erwachsenen" im Oktober 2015 von Teilnehmern dieser Altersgruppe aus deren Blickwinkel betrachtet worden waren. 

Die Jugendlichen setzten sich intensiv mit den Themen auseinander und brachten sich und ihre Anregungen und Gedanken rege ein. Nach der Sichtung und Zusammenfassung der Ergebnisse hat die Verwaltung in einer Nachbesprechung im Juli - zu der alle Beteiligten eingeladen waren – die noch offenen Fragen klären und weitere Details zu den verschiedenen Vorschlägen erhalten können. Diese zusätzlichen Informationen werden nun eingearbeitet und die Umsetzbarkeit der Ideen und Wünsche geprüft. Die Lenkungsgruppe Demografie wird dann auf dieser Grundlage eine Empfehlung an den Gemeinderat erarbeiten.

  1. AG Engagement und Teilhabe (PDF)
  2. AG Infrastruktur, Wirtschaft und Versorgung (PDF)
  3. AG Kommunikation (PDF)
  4. AG Lebensqualität (PDF)
  5. AG Mobilität (PDF)

Gutscheingewinner_kl

Unter den Teilnehmern/innen wurden attraktive Preise und Gutscheine verlost. Unsere nebenstehende Aufnahme  zeigt die glücklichen Gewinner/innen mit den beiden Moderatoren Jonathan Schlegel und Manfred Weigler.

nach oben