Fahrpläne für die Verbindungen der S-Bahn und der Stadtbahn Nord für Mosbach


Die S-Bahn-Fahrpläne 
Fahrplan der Stadtbahn-Nord (Heilbronn) 
Das Angebot auf der Schiene für Mosbach im Überblick  
  

Mosbach kann im Schienenverkehr auf ein breites Angebot von mehreren Verkehrsträgern verweisen. Neben der Deutschen Bahn AG sind dies die S-Bahn Rhein-Neckar sowie der Verkehrsverbund Hohenlohe, die auf ihren jeweiligen Internetportalen ihr gesamtes Fahrplanangebot aller Linien bereitstellen.   

 

Als Service für die Nutzer aus der Region hat die Stadtverwaltung Mosbach aus den sehr umfangreichen Fahrplandaten eigene Tabellen zusammengestellt, die Sie sich nachfolgend als pdf-Datei herunterladen können.

Um die Fahrplanauszüge betrachten zu können,
benötigen Sie das Programm Acrobat Reader .
 

 


Ein S-Bahn-Zug in Doppeltraktion im Bahnhof Mosbach-NeckarelzDie S-Bahn-Fahrpläne   

 


Bitte beachten:

In 2017 sind auch die geänderten Fahrzeiten aufgrund der Bauarbeiten an der Neckartal-Bahnstrecke aufgenommen und farblich hervorgehoben!

 


Stadtbahn_allgFahrplan der Stadtbahn-Nord (Heilbronn)

 

 

 

 


 


Das  Angebot auf der Schiene für Mosbach im Überblick
 
S 1 - Homburg (Saar)- Kaiserslautern - Mannheim - Neckarelz - Osterburken

Ein gekoppelter S-Bahn-ZugDie Linie S 1 fährt von Osterburken über Mosbach, Heidelberg, Mannheim, Kaiserslautern bis nach Homburg (Saar) und zurück. Ein Umsteigen in Neckarelz ist nicht notwendig. Die Triebwagen der S 1 fahren im Stundentakt. Die Verdichtung der Züge im Berufs- und Schülerverkehr ist dabei wichtiger Bestandteil des Zugangebotes.

In Osterburken besteht alle zwei Stunden Anschluss von und nach Würzburg. Alle Züge der S 1 halten auch in Mosbach-West. In Mannheim besteht regelmäßig Anschluss von und zu den Fernverkehrslinien (ICE) Berlin, Köln, München und Basel.  

S 2 - Mosbach-Heidelberg/Mannheim

 

Die Linie S 2 verkehrt an Werktagen und am Samstag Vormittag stündlich von Kaiserslautern bis Eberbach und fährt mindestens alle zwei Stunden weiter bis Mosbach. Durch die Überlagerung mit der Linie S 1 besteht damit von Montag bis Freitag und am Samstagvormittag weitgehend ein Halbstundentakt von Heidelberg/Mannheim bis Mosbach. Auch die Züge der S 2 halten in Mosbach-West.

Regional-Express (RE) Heilbronn - Mannheim


Der Regionalexpress verkehrt als schneller Zubringer zum Fernverkehrsknoten Mannheim. Die Züge fahren alle zwei Stunden über Neckarelz, wo durch einen Pendelverkehr (s.u.) ein Anschluss von und nach Mosbach sichergestellt ist. Der RE hält zwischen Neckarelz und Mannheim nur in Eberbach und Heidelberg Hauptbahnhof.
 
   

"Stadtbahn Nord"  -  Verbindungen Mosbach-Heilbronn/Stuttgart


151211Stadtbahn_in_MosSeit Dezember 2014 fährt zwischen Heilbronn und Mosbach (Baden) die Stadtbahn. Die Linie endet von Mosbach kommend nach knapp einer Stunde Fahrzeit direkt am Hauptbahnhof Heilbronn (Willy-Brandt-Platz), um eine optimale Vernetzung zum übrigen Schienenverkehr zu ermöglichen.

 

Nur noch in den Morgenstunden fahren drei Züge direkt von Neckarelz nach Stuttgart. Ansonsten fährt stündlich die Stadtbahn von Heilbronn über die dortige Innenstadt nach Mosbach-Neckarelz und weiter nach Mosbach (Baden).

 

Reisende nach Stuttgart müssen in der Regel in Neckarsulm umsteigen, wo die Doppelstockzüge beginnen bzw. enden. 

Für die Fahrt mit der Stadtbahn gelten dieselben Tarife wie bisher, für die Strecke Mosbach-Heilbronn z.B. die des HNV (Heilbronner – Hohenloher – Haller Nahverkehr), zwischen Mosbach und Haßmersheim gilt der Tarif des VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar). 

Youtube-Video zum Start der Stadtbahn-Nord am 13. Dezember 2014

Pendelverkehr Neckarelz-Mosbach


Durch eine Taktverdichtung zwischen Mosbach und Neckarelz wird jeder Regionalexpress (Heilbronn-Mannheim) in Neckarelz erreicht, also auch für die Fahrt in Richtung Heilbronn. Auch die Gegenrichtung von den RE nach Mosbach ist optimiert. Die Regionalexpresszüge im Neckartal fahren weiterhin unverändert alle zwei Stunden.

Schülerverkehr

Die Schüler der beiden Schulzentren Katzenhorn und Schillerstraße (Nicolaus-Kistner-Gymnasium, Pestalozzi-Realschule, Ludwig-Erhard-Schule, Augusta-Bender-Schule und Kreisgewerbeschule) fahren mit der S-Bahn und - aus Richtung Heilbronn/Gundelsheim kommend mit der Stadtbahn - bis zum Haltepunkt Mosbach-West, von wo aus sie die Schulen in wenigen Minuten zu Fuß erreichen.
 


Bitte beachten Sie, dass bei der Fülle des zu verarbeitenden Materials trotz sorgfältiger Bearbeitung vereinzelte Druckfehler oder kleine Unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar sind. Eine rechtliche Gewähr für die Richtigkeit des Inhalts der Fahrplantabellen kann daher nicht übernommen werden. Die aktuellsten Fahrplandaten hält die S-Bahn-Rhein-Neckar für Sie bereit.

nach oben