Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald

Logo_Rundgang_Schreckberg Geologie
Landschaftsgeschichte
Heuschrecken  
Der G eopark-Pfad  
Virtueller Rundgang
Das Infozentrum Milchhäusle
Anfahrt  / Unterkunft / Gastronomie

 

 

 

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des "Geopark-Pfades Naturerlebnis Schreckberg" !


Luftbild vom Schreckberg Hier finden Sie Informationen zur Geologie , der Landschaftsgeschichte , den Heuschrecken und dem Erlebnispfad selbst. Außerdem bietet sich die Möglichkeit bereits in einem virtuellen Rundgang , also am Bildschirm, in den Pfad hineinzuschnuppern.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf der Seite und freuen uns, wenn Sie den Erlebnispfad bei Mosbach besuchen.

 

 



Das Projekt "Geopark-Pfad Naturerlebnis Schreckberg" wird von der LEADER-Aktionsgruppe Neckar-Odenwald-Tauber unterstützt und mit Mitteln der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg gefördert.

Logo_LEADER


LEADER-Aktionsgruppe Neckar-Odenwald-Tauber

 

 

Logo des Ministeriums für Ernährung und Ländlichen Raum Baden-Württemberg


Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2007-2013

 


Europafahne

Europäischer Landwirtschaftsfonds
für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.


 


 

Die Seiten zum Geopark-Pfad Naturerlebnis Schreckberg wurden gestaltet mit Unterstützung von
Herrn Dr. Marco Lichtenberger, Dipl.-Geol., Wissenschaftlicher Berater und Gutachter
( GEO-Lichtenberger ), Lindenstraße 4, 74821 Mosbach-Lohrbach;
E-Mail: geo-lichtenberger@gmx.de

nach oben