Selbsthilfegruppen

Gruppe Alleinerziehender im Bildungszentrum
Die Gruppe Alleinerziehender trifft sich im Bildungszentrum Mosbach, Pfalzgraf-Otto-Str. 8/1. Die Kinder können mitgebracht werden. Für Betreuung ist gesorgt. Nähere Informationen unter Tel. 06261/17057 oder Frau de Bertoli 06265/8091

Anonyme Alkoholiker
Treffpunkt: jeden Donnerstag, 19.30 Uhr; im Martin-Luther-Haus Mosbach, Martin-Butzer-Str. 3. Kontakt-Tel. 06226/9937273

"Biotop e.V."
Verein zur Hilfe in seelischen Krisen, Tel. 0175/4941273. Erreichbar täglich von 10.00 - 17.00 Uhr. Selbsthilfeverein für psychisch Kranke, Tel. 06261/4797. Erreichbar Montag - Freitag, 9.30 - 11.30 Uhr

Bundesverband Skoliose-Selbsthilfe e.V.
Interessengemeinschaft für Wirbelsäulengeschädigte, Geschäftsstelle: Walter Gellner, Tel. + Fax: 06287/4792 ab 18.00 Uhr

DCCV  Morbus Crohn - Colitis
Treffen jeden 3. Dienstag im Monat im Patienten-Info-Center in der NOK-Klinik  Mosbach, Knopfweg 1
Evtl. Rückfragen unter 06287/737 oder per E-Mail

Diabetes-Selbsthilfegruppe Mosbach
Kontakt: Dr. Andrea Schunk, Tel. 06261/5555 ( Merian-Apotheke )

Fibromyalgie -Selbsthilfegruppe Mosbach und Umgebung
Ansprechpartner: Frau Bölstler, Tel. (06261) 60 698

Forum Lebenserfahren
Wo Familie oder Beruf nicht mehr bindend den Tagesablauf bestimmen: findest du - jenseits der Lebensmitte - Zeit für Andere und Anderes.

Frauengruppe Mosbach
Selbsthilfegruppe für Frauen mit Alkohol- und Medikamentenproblemen sowie deren Angehörige, Kontakt: 06293/1761

Freundeskreis Mosbach
Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenprobleme, Kontakt-Tel. 06261/893622 und 06261/63030, Treffen: Psychosoziale Beratungsstelle Mosbach, jeden Dienstag, 19.30 Uhr, Forststr. 2

Gesprächsgruppe verwaister Eltern
Auskünfte: Helmut Link, Ländliche Heimvolkshochschule Neckarelz, Tel. 06261/7190

Ilco -Gruppe
Die Selbsthilfegruppe für Stomaträger und deren Angehörige, Ansprechpartner: Walter Oberle, Tel. 06261/2187

Montagsgruppe
Selbsthilfegruppe für Alkohol- und Medikamentenprobleme (Betroffene und Angehörige), Kontakt-Tel.: 06261/16624 (Herr Böhm)

Multiple-Sklerose-Erkrankte, AMSEL e.V.
Roland Keck, 74850 Schefflenz, Oberer Schafackerweg 2, Tel. 06293/1385, E-Mail

"OASE"
Die Selbsthilfegruppe der AWO Obrigheim für Hinterbliebene im mittleren Lebensalter, erreichbar unter Tel. 06262/3973

Selbsthilfe gegen Drogenmissbrauch und Rauschmittelkonsum
Selbsthilfe-Initiative-Gruppe gegen Drogenmissbrauch und Rauschmittelkonsum, Kontakt-Tel. 61583 oder 06268/1609, Treffen: Jeden 2. Mittwoch im Monat, 18.00 Uhr, Renzstr. 8

Selbsthilfegruppe AL-Anon
Die Selbsthilfegruppe AL-Anon für Angehörige von Suchtkranken trifft sich mittwochs, 19.30 Uhr, im Martin-Luther-Haus in Mosbach, Martin-Butzer-Str. 3

Selbsthilfegruppe Frauen nach einer Krebserkrankung
Diakonisches Werk im NOK , Neckarelzer Straße 1, Frau Carey
Tel. 06261/9299-0, Fax: 06261/9299-33, E-Mail
Treffen: jeden 3. Dienstag 14.30 - 16.00 Uhr, Grupperraum

Selbsthilfegruppe für Kehlkopflose und Kehlkopfoperierte - Sektion Mosbach
Treffen: jeden 2. Montag im Monat, um 14.30 Uhr im Cafe Haas, Nüstenbach, 74821 Mosbach/Nüstenbach, Im Weiler 8
Kontakt: Regina Stapf, Martin-Butzer-Straße 5, 74821 Mosbach, Tel. 06261/939994, E-Mail

Selbsthilfegruppe Zwänge
Die Selbsthilfegruppe für Zwangskranke trifft sich regelmäßig im
Freiwilligenzentrum Mosbach, Ölgasse 5. Nähere Informationen unter Tel. 06261/9187-0.

Treffpunkt Schlaganfall -Selbsthilfegruppe Mosbach-
Treffen: jeden 1. Donnerstag im Monat um 18.00 Uhr
im Tannenhof; Neckarelt, Tannenweg 12,
Kontakt: Christian Pink, Bussestraße 20, Tel. 06261/675788, Fax: 675790, E-Mail
                Hans-Jürgen Mössner,  Tel.: 06261/80020, E-Mail

VHS -Arbeitskreis Legasthenie
Ansprechpartnerin: Margret Spiller, Tel. 06263/1495 oder Claudia Huschke, Tel. 06292/1511

nach oben