Trumpets Coming Home

Der international bekannte und aus Unterschefflenz stammende Startrompeter und Yamaha Artist Ingolf Burkhardt kommt als Gastsolist am 17. März in die Alte Mälzerei.

Pfeil 27.11.2017 08:40

Der international bekannte und aus Unterschefflenz stammende Startrompeter und Yamaha Artist Ingolf Burkhardt kommt als Gastsolist am 17. März 2018 in die Alte Mälzerei. Ingolf Burkhardt, der unter anderem als dienstältester Solotrompeter der NDR-Bigband Karriere macht, bringt speziell für dieses Konzert einige Arrangements der NDR-Bigband aus Hamburg mit. Die Zuhörer erwartet swingender und groovender Bigband-Jazz, wunderschöne Flügelhornballaden und feurige Trompetensoli.

Musikalisch begleitet wird er von der Uni Bigband Siegen und deren Bandleader Martin Reuthner. Der ebenfalls in Schefflenz aufgewachsene renommierte Jazz-Trompeter und Arrangeur der deutschen Musikszene Reuthner, einst erster Schüler von Ingolf Burkhardt, hat sich nun einen lang gehegten Wunsch erfüllt: Zum ersten Mal bringt er die Uni Big Band Siegen nach Mosbach. Die Big Band der Universität Siegen steht seit nahezu vierzig Jahren auf der Bühne und hat sich in dieser Zeit vom Amateurorchester zum Jazzensemble mit professionellem Sound entwickelt. Die Uni Big Band wurde von Prof. Jiggs Whigham gegründet und ist heute ein wichtiger Kulturträger der Universität und unverwechselbarer Musikbotschafter der Stadt Siegen. Der Eigenbetrieb Alte Mälzerei ist sehr erfreut, diese hochkarätige Jazzformation im Kultur- und Tagungszentrum zu präsentieren.

Karten gibt es bei der Rhein-Neckar-Zeitung und der Tourist Information Mosbach sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de.

nach oben