Seniorenfreundlicher Service in Mosbach

Das Zertifikat für einen auszeichnungswerten seniorenfreundlichen Service konnte an 53 Einzelhandelsgeschäfte verliehen werden.

Pfeil 29.01.2018 08:23

Das Zertifikat für einen auszeichnungswerten seniorenfreundlichen Service konnten 53 Einzelhandelsgeschäfte Mosbachs aus den Händen von Oberbürgermeister Michael Jann, den Vertretern des Seniorenbeirates und dem Geschäftsführer der IHK Mosbach, Bernhard Kraft, entgegennehmen.

Zertifikat Seniorenfreunlicher Service

Bereits im Jahr 2009 hat der damalige Stadtseniorenrat das Thema „Seniorenfreundlicher Service“ aufgegriffen, nachdem dieses Pilotprojekt erfolgreich von den Seniorenräten der Stadt Karlsruhe umgesetzt worden war.

Im Juli 2009 durften 40 Geschäfte mit dem Zertifikat „Seniorenfreundlicher Service“ ausgezeichnet werden.

Aufgrund der Befristung der Zertifikate startete das Gremium 2012 die Rezertifizierung. Auch weitere Geschäfte erhielten die Möglichkeit zur Teilnahme. Bei der Verleihung im Juni 2013 erhielten 59 Geschäfte das Zertifikat.

Der neue Seniorenbeirat Mosbach sprach sich unmittelbar nach Beginn seiner Amtszeit im Jahr 2016 für die Weiterführung der Zertifizierung des Einzelhandels und für die Ausweitung auf die Stadtteile aus. Nach intensiver Prüfung anderer Zertifizierungsmöglichkeiten einigte man sich darauf, am Qualitätssiegel „Seniorenfreundlicher Service“ festzuhalten.

Das Seniorengremium hat mit den Vorbereitungen zur erneuten Rezertifizierung bzw. der Zertifizierung neuer Geschäfte bereits im Sommer des vergangenen Jahres begonnen.

Nachdem auch die Stadtteile in die Zertifizierungsaktion einbezogen werden sollten, wurden 122 Einzelhandelsgeschäfte, Apotheken, Banken und Cafés ausgewählt und informiert.

Die mitwirkenden Geschäfte wurden von Vertretern des Seniorenbeirates persönlich besucht und einer durchaus kritischen Bewertung unterzogen. Die Bewertung wurde nach den gültigen Kriterien

- Waren und Leistungsangebot

- Serviceverhalten des Personals

- Geschäftsräume und

- Liefer- und Abholservice vorgenommen.

Bei der Zertifikatsverleihung im Haus der Wirtschaft der IHK Rhein-Neckar zeigten sich OB Jann, der Seniorenbeirat und Herr Kraft von der IHK erfreut, allen teilnehmenden Geschäften die drei Jahre gültige Auszeichnung „Seniorenfreundlicher Service“ verleihen zu können und dankten ihnen für ihren Beitrag zur weiteren Erhöhung der Attraktivität Mosbachs.

nach oben