Kino unter den Sternen

Die Studierendenvertretung der DHBW Mosbach zeigt am Donnerstag, den 4. Mai einen Überraschungsfilm als Open Air-Kino auf dem Marktplatz. Kooperation mit Citymanagement der Stadt Mosbach.

Pfeil 18.04.2017 11:55

Zum Markterlebnis der anderen Art ist das Open-Air-Kino auf den Marktplatz am Donnerstag, den 4. Mai wieder in Mosbach. Dort startet das „Kino unter den Sternen“ in Zusammenarbeit mit der Studierendenvertretung der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach (DHBW) um 20.15 Uhr mit einem Überraschungsfilm. Gezeigt wird ein rasanter Thriller über vier junge Illusionisten, die während ihrer spektakulären Shows Raubzüge begehen, am Ende ihr Publikum mit der Beute beschenken und damit auch das FBI verblüffen.

 

Schon seit einiger Zeit kooperieren das Citymanagement der Stadt Mosbach und die Studierendenvertretung (StuV) der DHBW. Zweimal jährlich bieten sie gemeinsam ein Event an, das möglichst viele Mosbacher wie auch die Studierenden, die nun wieder in großer Zahl erstmalig oder wieder ihr Studium in der Stadt aufgenommen haben, ansprechen und zusammenführen soll. Bei freiem Eintritt, Getränken, Snacks und jeder Menge frischem Popcorn ist also viel Spaß vorprogrammiert, mit hoffentlich der Jahreszeit angemessenen lauen Temperaturen, die „Sommerfeeling“ aufkommen lassen. Wenn nicht, kann mit mitgebrachten Decken und warmer Kleidung vorgesorgt werden. Für die Filmauswahl wie auch für die Technik, Auf- und Abbau der Sitzgelegenheiten und die Sauberkeit nach dem Event zeichnen die beteiligten Studierenden der StuV sehr engagiert verantwortlich.

Kino_unter_Sternen

Abwechslungsreich und jung präsentiert sich Mosbach mit dieser Veranstaltung: Ganz gleich, ob Einkaufen, durch das Ambiente der reizvollen Fachwerkstatt bummeln, Cafés oder Restaurants genießen oder Kultur und Veranstaltungen erleben – in Mosbach wird jeder immer wieder fündig.

nach oben